Source to you

Sie und Ihre Familie verdienen die reinsten, kräftigsten und wirksamsten Öle der Welt. dōTERRA ist besonders stolz darauf, Ihnen diese zur Verfügung stellen zu können.

Wissenschaftler

Erhaltung der wertvollen Inhaltsstoffe einer Pflanze

Sobald das richtige Pflanzenmaterial zum perfekten Zeitpunkt geerntet wurde, wird es zu einer Destillerie transportiert, wo ihr ätherisches Öl gewonnen wird. Das Extrahieren von ätherischen Ölen ist ein äußerst schwieriges Verfahren. Wenn es nicht fachmännisch durchgeführt wird, kann die Destillation die natürlichen aromatischen Verbindungen einer Pflanze entscheidend verändern oder gar zerstören. Wird die Destillation jedoch mit der notwendigen Erfahrung und Sorgfalt durchgeführt, behält das gewonnene ätherische Öl ein stabiles chemisches Profil zum therapeutischen Nutzen seiner Anwender.

Zertifizierte reine therapeutische Qualität®

dōTERRAs modernstes Labor wendet die modernsten Testfmethoden an, um die Reinheit und Wirksamkeit der gewonnen ätherischen Öle zu überprüfen.

Nachdem die aromatischen Verbindungen aus dem Pflanzenmaterial destilliert wurden, wird jede Charge sorgfältig getestet, um sicherzustellen, dass sie den CPTG Certified Pure Therapeutic Grade® Standards (zertifizierte reine therapeutische Qualität) entspricht.

dōTERRA hat diese strengen Kriterien entwickelt, um zu garantieren, dass die Öle keine Füllstoffe, synthetischen Inhaltsstoffe oder schädliche Verunreinigungen enthalten. Durch die Nutzung eigener Anlagen sowie vertrauenswürdiger Drittlabore durchlaufen die ätherischen Öle von dōTERRA den CPTG-Prozess, um sicherzustellen, dass die Kunden jedes Mal das Öl der gleichbleibend höchsten Qualität erhalten.

Umfangreich getestet
und ausnahmslos einwandfrei!

Die dōTERRA-Mission zielt darauf ab, die weltweit hochwertigsten ätherischen Öle der Welt zu entdecken und zu gewinnen, und wir bleiben an der Spitze des wissenschaftlichen Fortschritts, indem wir mit ausgewählten akademischen, branchenähnlichen und wissenschaftlichen Institutionen zusammenarbeiten.

Gaschromatographie und Massenspektrometrie (GC / MS) wurden als die Standardtests für ätherische Öle angepriesen, und obwohl sie ein frühzeitiger Indikator für Qualität bleiben, sind sie trotzdem kein definitiver Qualitätsnachweis.

doTERRA hat folglich eine Testsequenz entwickelt, die in Bezug auf den Umfang und die Möglichkeiten weit über den Industriestandard hinausgeht. Jeder einzelne Schritt sorgt dafür, dass nur die hochwertigsten ätherischen Öle die Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung passieren und anschliessend zu Ihnen und Ihrer Familie gelangen.

Jede Charge ätherischer Öle durchläuft eine Unmenge von strengen und ultimativen Tests. Diese Tests umfassen im Folgenden:

Organoleptische Beurteilung

In dieser Phase beurteilen ätherische Öl-Chemiker, Produktionsingenieure und Qualitätstechniker das Aussehen, das Aroma und die Farbe jedes ätherischen Öls sensorisch.

Spezifisches
Gewicht

Das Prüfverfahren zur Ermittlung des spezifischen Gewichts (Dichte) vergleicht das Volumen-zu-Masseverhältnis mit Bezugsnormen, um die Ölqualität und Reinheit zu überprüfen.

Gaschromatographie / Massenspektrometrie (GC / MS)

Während dieser Phase werden Moleküle gespalten und identifiziert, um sicherzustellen, dass die natürliche Zusammensetzung des Öls mit dem erwarteten chemischen Profil übereinstimmt.

Fourier-Transformations-Infrarot-Spektroskopie (FTIR)

FTIR-Tests verwenden Infrarotlicht, um die Materialzusammensetzung eines Öls zu analysieren, um zu entscheiden, ob es die festgelegten Standards von dōTERRA erfüllt.

Optische Drehung

Die Testmethode zur optischen (sprich spezifischen) Drehung testet dann auf Chiralität (Anordnung der Atome in einem Molekül), indem sie Instrumente verwendet, die die ätherischen Ölmoleküle verdrehen, um synthetische Substanzen und Zusatzstoffe zu identifizieren, die die GC / MS-Tests nicht erkennen würden.

Brechungsindex

Ein Refraktometer wird verwendet, um den Brechungsindex des ätherischen Öls zu bestimmen - eine Messung, wie sich das Licht durch eine bestimmte Substanz ausbreitet - um sicherzustellen, dass das ätherische Öl den festgelegten Standards von dōTERRA erfüllt.

Kontaminationsprüfung

Chargen, die die physikalischen Prüfkriterien erfüllen, werden dann einer Reihe von Kontaminationstests vor Ort durch erfahrene Mikrobiologen unterzogen, um sicherzustellen, dass sie keine schädlichen Verunreinigungen enthalten. Die Öle werden auf potenziell schädliche Mikroorganismen, Schwermetalle und Pestizide getestet, um eine sichere Anwendung zu gewährleisten, wenn die entsprechenden Anwendungsrichtlinien befolgt werden.

Stabilitätsprüfung

dōTERRA führt auch laufende Stabilitätstests durch, um sicherzustellen, dass ätherische Öle ihre Reinheit und Wirksamkeit für die Dauer ihrer beabsichtigten Verwendung beibehalten werden. In dieser Reihe von Versuchen werden Kammern verwendet, die Temperatur und Feuchtigkeit verändern, um zu analysieren, wie ätherische Öle reagieren, wenn sie verschiedenen atmosphärischen Bedingungen für längere Zeiträume ausgesetzt sind. Dieses Prüfprotokoll sorgt dafür, dass die ätherischen Öle von doTERRA auch weiterhin einen jahrelangen sicheren und effektiven Nutzen bieten werden.

Source to you

Sie und Ihre Familie verdienen die reinsten, kräftigsten und wirksamsten Öle der Welt. dōTERRA ist besonders stolz darauf, Ihnen diese zur Verfügung stellen zu können.

The template could not be found.